Ihr Reiseführer für die Insel Rügen

Info & Buchung: 038 392 - 659 020

Störtebeker Festspiele Ralswiek
Störtebeker Festspiele Ralswiek
" Beginn einer Legende "
22.Juni - 7.September 2013

 




Die Hinrichtung von Störtebeker in Hamburg


Störtebeker Festspiele
18. Juni – 3. September 2011
Kartenvorverkauf: 038 392 - 659 020

Die Legende Klaus Störtebeker
Stralsund im 14. Jahrhundert
Die Hanse
Krieg zwischen Schweden und Dänemark
Die Vitalienbrüder
Albrecht III.
Frieden
Die Vertreibung
Heirat
Die Festnahme
Die Hinrichtung
Klaus Störtebeker

Klaus Störtebeker der über gewaltige Körperkräfte und eine große Trinkfestigkeit verfügt haben soll, wurde mit seinen Getreuen in Hamburg auf dem Grasbrook hingerichtet.

Vor der Hinrichtung ließ sich Störtebeker eine letzte Bitte gewähren. Es sollten all jene seiner Männer frei sein, an denen er, mit bereits abgeschlagenen Kopf noch vorbeischreiten könne, bevor er endgültig zusammenbrechen würde. Der anwesende Bürgermeister sagte zu. Und der "bald darauf" kopflose Störtebeker hatte bereits den elften Mann passiert, als ihm der Henker Meister Rosenfeld ein Bein stellte so dass Störtebeker stürtzte. Elf Mann wurden freigelassen.

 

 


 

 

Teilen Sie diese Seite mit Ihren Facebook Freunden